Roche Bau 98, Basel

Kurzbeschrieb

Hochkomplex, um flexibel zu bleiben: Das neue Forschungsgebäude von Roche in Basel vereint ausserordentliche Konstruktion, Eleganz und Funktionalität. Bau 98 nimmt die Architektursprache von Roche auf und passt sich in seinem Innern an wechselnde Nutzerbedürfnisse an. Mit dem Abschluss von Bau 98 ist der erste Meilenstein der baulichen Erneuerung des Roche Forschungs- und Entwicklungszentrum pRED in Basel erreicht. Die Technikzentralen befinden sich im 3. und 4. Untergeschoss. Die gesamte Hauptnutzfläche beträgt 9‘600 m².

Bauherrschaft

F. Hoffmann-La Roche Ltd, Basel

Auftrag ADZ

  • HLKK + FKO: 100% Teilleistungen gemäss SIA 108

  • Gesamtprojektleiter/Projektleiter Lüftung: Michael Grossenbacher

  • Projektleitung Heizung/Kälte: Janine Bauer

  • Koordination Gebäudetechnik: Andreas Andermatt

Planung und Realisierung

2014 - 2020

  • Facebook
  • LinkedIn - Schwarzer Kreis

© Aicher, De Martin, Zweng AG

adz_grundvariante_d_rgb_transparent.png